Informationen zum bayerischen Schulsystem

Informationsabend zum Übertritt

14. Oktober 2021 um 18 Uhr in der Turnhalle

Übertritt

Ausführliche Informationen erhalten Sie an unseren Informationsabenden in der 2., 3. und 4. Klasse. Mit der Zwischeninformation in der 4. Klasse im Januar erhalten Sie ein Anmeldeformular zu einem Beratungsgespräch am Gymnasium oder an der Realschule. 

Alle Kinder der 4. Klasse erhalten am 2. Mai ein Übertrittszeugnis ohne Antrag. Mit diesem Zeugnis können Sie Ihr Kind, die entsprechende Eignung vorausgesetzt, an der gewünschten Schule anmelden.
 
 

Die jeweiligen aktuellen Termine für die Anmeldungen erfragen Sie bitte an der gewünschten Schule.

 

Mittelschule

Jeder Schüler, der das Klassenziel in der 4. Klasse erreicht hat und in die 5. Klasse vorrücken darf, erhält damit die Erlaubnis zum Besuch einer Mittelschule. In der Regel besucht das Kind automatisch die für unseren Schulsprengel zuständige Mittelschule, die Geschwister-Scholl-Mittelschule. Diese hat auch ein Ganztagsangebot.

 

Probeunterricht

Soll Ihr Kind am Probeunterricht für Gymnasien oder Realschulen teilnehmen, melden Sie es bitte rechtzeitig bei der von Ihnen gewählten Schule an. Weitere Informationen erhalten Sie von der Schule, an der sie Ihr Kind angemeldet haben.

Aufgaben zum Probeunterricht der letzten Jahre finden Sie hier:


 

Weitere Informationen